MEIN LEBEN

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Stefan Zierke, gebürtiger Prenzlauer, Werkzeugmacher und leidenschaftlicher Touristikfachwirt. Glücklich verheiratet mit meiner Frau Sandra und als Vater einer Tochter sowie eines Sohnes lebe ich Zeit meines Lebens in meiner privaten und politischen Heimat – der Uckermark. In der Zeit, die mir neben meinem politischen Engagement bleibt, bin ich gerne mit Hund und Familie in unserer schönen Natur wandern, gehe normalerweise mit meiner Frau tanzen und mache am liebsten Urlaub im Wohnwagen.

Politisch engagiere ich mich bereits seit vielen Jahren bei mir vor Ort und in der SPD. Als Stadtverordneter meiner Heimatstadt, Mitglied im Kreistag der Uckermark, Unterbezirksvorsitzender und Mitglied des Landesvorstandes der SPD Brandenburg mache ich leidenschaftlich gerne Politik. Besonders glücklich schätze ich mich, dass ich seit 2013 als Bundestagsabgeordneter meinen Wahlkreis Uckermark – Barnim I im Bundestag vertreten darf. Als Sprecher der Brandenburger SPD-Bundestagsabgeordneten setze ich mich außerdem in der Bundespolitik mit aller Kraft für die Interessen unseres Landes ein. Außerdem darf ich in dieser Legislaturperiode unserer Ministerin für Familie, Frauen, Senioren und Jugend, Christine Lambrecht, als Parlamentarischer Staatssekretär nach Kräften beistehen und in dieser Funktion in der Bundesregierung mitwirken.

MEINE ARBEIT FÜR UNSERE HEIMAT MÖCHTE ICH GERNE AUCH NACH DER BUNDESTAGSWAHL AM 26.09. FORTSETZEN. DESWEGEN BEWERBE ICH MICH ERNEUT FÜR DEN BUNDESTAG IN MEINEM WAHLKREIS UCKERMARK – BARNIM I UND MÖCHTE DIESEN DIREKT GEWINNEN!

DAS BIN ICH: KURZ UND KNAPP.

Mein Leben

  • begann am 05. Dezember 1970 in Prenzlau
  • ich bin seit 1996 glücklich mit Sandra verheiratet
  • wir haben einen Sohn und eine Tochter
  • und leben gerne im Nordosten Brandenburgs

außerdem mag ich

  • Wandern mit Familie & Hund
  • Tanzen
  • Kanufahren
  • Urlaub im Wohnwagen
  • Handball (als Zuschauer)

mein beruflicher Werdegang in Kurzfassung

  • 1987 Lehre zum Werkzeugmacher im Armaturenwerk Prenzlau
  • 1990 Wehrdienst in der Vermessungseinheit II Prenzlau
  • 1991 Werkzeugmacher im Armaturenwerk Prenzlau
  • 1991 Lehre zum Reiseverkehrskaufmann (IHK Potsdam)
  • 1993 Reiseverkehrskaufmann/Expedient bei BAF Reisen Prenzlau
  • 1994 Leiter der Reisebüros der Volksbank Uckermark eG
  • 1997 Studium zum Touristikfachwirt (IHK zu Berlin)
  • 2003 Geschäftsführer des Tourismusverbandes Uckermark e.V.
  • 2005 Geschäftsführer tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH
  • 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages / SPD-Bundestagsfraktion
  • 2018 Parlamentarischer Staatssekretär BMFSFJ

ehrenamtlich engagiere ich mich

  • in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)
  • im Vorstand der SPD-Brandenburg
  • als Unterbezirksvorsitzender der SPD-Uckermark
  • als Vorsitzender des SPD Ortsvereins Prenzlau
  • in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Prenzlau
  • im Kreistag des Landkreises Uckermark
  • als Mitglied im Förderverein des Gymnasiums Prenzlau (Gründungsmitglied)
  • im Bürgerverein „Wir für Prenzlau e.V.“ (Gründungsmitglied)
  • als Mitglied der AWO Uckermark Ortsverein Prenzlau
  • als Mitglied im Kunstverein Templin e.V.
  • im Förderverein Binnenschifffahrts-Museum Oderberg e.V.
  • als Stifter in der Bürgerstiftung Barnim Uckermark
  • als Mitglied im ACE Auto Club Europa e.V.
  • als Mitglied in der Kurt-Schumacher-Gesellschaft e.V.
  • als Mitglied im Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

KURZE FRAGE – SCHNELLE ANTWORT

Mein liebstes Kartenspiel: Skat

Mein perfekter Tag: Ausschlafen, Wanderschuhe an und ab in die Natur – mit Hund und Familie

Mein Lieblingsspruch: Die Antwort kann einem die schönste Frage versauen!

Da kann ich entspannen: Tanzen, Kanufahren, Urlaub im Wohnwagen

Da werde ich schwach: Schokolade

Mein Lieblingsbuch: Ich bin dann mal weg

Darüber freue ich mich: Wenn andere glücklich sind