Previous
Regierungsentwurf zum Bundesverkehrswegeplan - Brandenburger Projekte werden teilweise hochgestuft

Regierungsentwurf zum Bundesverkehrswegeplan - Brandenburger Projekte werden teilweise hochgestuft

Berlin – Nach der öffentlichen Beteiligungsphase hat das Verkehrsministerium nun den ersten Entwurf für die Kabinettsbefassung vorgelegt. Wichtige Straßen- und Schienenprojekte für Brandenburg werden aufgewertet. weiterlesen
Für ein Jahr in die USA - Stefan Zierke ruft zu Bewerbung auf

Für ein Jahr in die USA - Stefan Zierke ruft zu Bewerbung auf

<b>Der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke ermutigt junge Berufstätige und Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler, sich noch bis zum 16. September 2016 für das 34. Parlamentarische Partnerschafts-Programm (PPP) zu bewerben.</b> weiterlesen
Don't App &amp; Drive

Don't App & Drive

Die Euba Logistic GmbH, Axel Schulz und der regionale SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke unterstützen die Kampagne des Bundes zur Stärkung der Verkehrssicherheit. weiterlesen
Bundespolizei zügig stärken

Bundespolizei zügig stärken

Die Landesgruppe Brandenburg in der SPD-Bundestagsfraktion spricht sich für eine zügige Stärkung des Personalkörpers bei der Bundespolizei aus. Zusätzlich zu den bereits beschlossenen Stellen fordern die Brandenburgischen SPD-Bundestagsabgeordneten 1.000 Stellen jährlich on top. weiterlesen
Zwei Tage durch das politische Berlin

Zwei Tage durch das politische Berlin

Eine politische Bildungsreise führte fünfzig Uckermärker und Barnimer vom 27.-28.06.2016 in die Bundeshauptstadt, wo die Teilnehmer ein umfangreiches und buntes Programm erwartete. weiterlesen
Landesgruppe Ost: Union verhindert gerechte Strompreise

Landesgruppe Ost: Union verhindert gerechte Strompreise

Berlin – Am Donnerstag hat der Bundestag das Gesetz zur Weiterentwicklung des Strommarktes (Strommarktgesetz) verabschiedet. Mit dem Gesetz werden die Rahmenbedingungen geschaffen, um die Stromversorgung volkswirtschaftlich kosteneffizient und umweltverträglich weiterzuentwickeln sowie die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Leider ist es nicht gelungen den Weg zu öffnen, um die Übertragungsnetzentgelte für die großen Stromtrassen bundesweit zu vereinheitlichen. Eine ursprünglich geplante... weiterlesen
Neue Fördergelder: Zierke holt über eine viertel Million Euro für die Sanierung von zwei Dorfkirchen in die Uckermark

Neue Fördergelder: Zierke holt über eine viertel Million Euro für die Sanierung von zwei Dorfkirchen in die Uckermark

Berlin / Uckermark – Erneut ist es dem SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke gelungen, viel Geld in die Uckermark zu lotsen. Diesmal können sich Passow und Schönfeld (Gemeinde Tantow) über frische Fördermittel vom Bund freuen. Im Rahmen eines Fördermittelprogramms für den Denkmalschutz hat Zierke 250.000 Euro für die Dorfkirche in Schönfeld und 75.000 Euro für die Saalkirche in Passow organisiert. weiterlesen
Stefan Zierke lädt zur politischen Informationsfahrt nach Berlin ein

Stefan Zierke lädt zur politischen Informationsfahrt nach Berlin ein

Berlin / Uckermark - 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger haben Ende Juni die Möglichkeit eine vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisierte und durchgeführte 2-Tages-Fahrt nach Berlin wahrzunehmen. weiterlesen
200 Mio. Euro mehr Regionalisierungsmittel für Ostdeutschland

200 Mio. Euro mehr Regionalisierungsmittel für Ostdeutschland

Berlin – Die Landesgruppe Ost der SPD-Bundestagsfraktion hatte sich gegenüber der Bundesregierung für höhere Regionalisierungsmittel stark gemacht, um die Verteilung der Mittel im gesamten Bundesgebiet fair und nachhaltig zu gestalten. Nun ist mit der Erhöhung um 200 Mio. Euro für die ostdeutschen Flächenländer ein guter Kompromiss erzielt worden. weiterlesen
3,1 Mio. Euro Fördermittel - Sechs Bahnhöfe in Barnim und Märkisch-Oderland werden barrierefrei

3,1 Mio. Euro Fördermittel - Sechs Bahnhöfe in Barnim und Märkisch-Oderland werden barrierefrei

Berlin / Barnim / Märkisch-Oderland – Mit dem Modernisierungsprogramm des Bundes „Barrierefreiheit an kleinen Stationen“ werden 108 kleine Bahnstationen im ganzen Bundesgebiet barrierefrei umgerüstet, die weniger als 1.000 Ein- und Aussteiger pro Tag aufweisen. In den Landkreisen Barnim und Märkisch-Oderland profitieren hiervon allein sechs Stationen, die in den nächsten Jahren modernisiert werden. Darüber können sich die Kommunen und Gemeinden mit Bahnstationen in Ahrensfelde Friedhof,... weiterlesen
Next