Stefan Zierke Bundestagsabgeordneter
Für Uckermark und Barnim

SPD-Fraktionsvorsitzender zu Gast in Eberswalde

www.thomasoppermann.de

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten für Barnim und Uckermark, Stefan Zierke, besucht der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann am Montag (21.08.2017) Eberswalde.

Stefan Zierke und Thomas Oppermann besuchen ab 10:30 Uhr zunächst das Werner-Forßmann-Krankenhaus. Im Gespräch mit Herrn Dr. Mocek, Frau Dr. Miroslau und der Verwaltungsdirektorin Frau Ludewig wollen sich die SPD-Bundespolitiker über die medizinische und ärztliche Versorgung im ländlichen Raum sowie über die Fachkräftesituation und besondere Leistungen der GLG informieren.

Ab 11:45 Uhr findet ein Gespräch mit Wirtschafts-, Umwelt-, Energie und Mittelstandsvertretern aus dem Barnim statt. Zum Ende der laufenden Legislaturperiode möchten die SPD-Politiker gerne mit den Gästen ins Gespräch kommen. Welche Impulse haben in den vergangen vier Jahren Wirkung gezeigt? Was muss noch besser werden und welche Hinweise gibt es an die Politik?

„Ich finde es wichtig, dass der Fraktionsvorsitzende den Barnim und Eberswalde kennenlernt und sich zum einen über die ärztliche Versorgung und zum anderen über die Herausforderungen des Mittelstands informieren möchte. Wir befinden uns im Barnim zwischen Speckgürtel und ländlichem Raum. Das ist für die Politik der ideale Ort für neue Ideen und zugleich spannend“, so Stefan Zierke (SPD).

Thomas Oppermann freut sich auf die Stippvisite in Eberswalde: „Ich bin gespannt auf den Besuch im Barnim. Ich möchte verstehen, was gut läuft in der Region – und wo der Schuh drückt. Gute Politik beginnt damit, den Menschen vor Ort zuzuhören.“