Stefan Zierke Bundestagsabgeordneter
Für Uckermark und Barnim

Zwei Tage auf den Spuren der Bundespolitik

Vom 30. bis 31. März sind 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Uckermark und dem Barnim auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke zu Gast in Berlin.

Mindestlohn, Bundesteilhabegesetz und Rente mit 63 sind nur einige Themen, die das Ministerium für Arbeit und Soziales in dieser 18. Wahlperiode auf den Weg gebracht hat. Sie kennen das Kleisthaus, in dem das Ministerium (BMAS) untergebracht ist, noch nicht? Dann kommen Sie mit uns nach Berlin.

Vom 30. bis 31. März erwartet Sie ein spannendes Programm inklusive An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung. Einige wenige Plätze sind noch frei. 

Außerdem werden der Bundestag, die Bundeszentrale für politische Bildung sowie der Tower der Deutschen Bahn besichtigt. Interessante Führungen und Gespräche sind garantiert. 

Seien Sie dabei, wenn ihr SPD-Bundestagsabgeordneter Stefan Zierke Sie hinter die Kulissen des politischen Berlin führt. 

Anmeldungen unter stefan.zierke@bundestag.de oder telefonisch 030 227 73905.